Kaffeesorten

Die Arabica Pflanze dominiert den Kaffeeanbau, obwohl sie wesentlich empfindlicher, anspruchsvoller und anfälliger für Krankheiten ist als ihr robustes Pendant, wird sie aufgrund ihres meist besseren Geschmacks rund um den Globus kultiviert.

Die Kaffeerakete Stuttgart verarbeitet nur die hochwertigsten Kaffebohnen, die wir gerne an dieser Stelle einmal vorstellen wollen.

Costa Rica Hacienda Salomon, Arabica

Ein harmonischer Kaffee, in hervorragender Balance zwischen fruchtigem Geschmack, einer leichten Zitrusnote und mildsüßem Karamell. 

In den Bergen von Terrazu auf einer Höhe von 1500 m gepflückt und verarbeitet wird dieser sorgsam angebaut und gewaschen. Die traditionsreiche Hacienda Salomon liegt an Vulkanhängen in unberührter Natur in der Provinz Tres Ricos. Die Klassifikation SHB garantiert durch die lange Reife eine hochkomplexe Aromenvielfalt.

Brazil Fazenda Lagoa, Arabica

Dieser Kaffee überzeugt in jeder Tasse durch seine Naturmilde. Er vereint einen weichen Körper mit dem harmonischen Klang von Trockenfrüchten und Nüssen. Die feine Schokoladennote ist zurückhaltend am Gaumen präsent.
Im Herzen von Minas Gerais mit seinen sanften Bergketten und Seen liegt die bekannte Kaffeeregion von Sul dem Minas mit ihren fruchtbaren Böden. Bereits vor über 100 Jahren wurden hier die ersten Plantagen angelegt. Dieser Spitzenkaffee ist umgeben von Regenwald und sein Anbau erfolgt unter Rücksichtnahme auf das lokale Ökosystem.
Einfach genießen!

Ethiopia, Limmu Grade 1, Arabica

Äthiopien gilt als der Geburtsort des Kaffees und produziert einige der aufregendsten Kaffees der Welt. Selbstverständlich sollte man also diese Lagen genießen. Dieser Kaffee aus der Region Limmu hat Anteile einer roten Beeren-Süße und einer fein ausgewogenen Zitrusnote von Limetten und Orangen. In seiner Ausgewogenheit ist er weich und vollmundig. 

Ethiopia Yirgacheffe Grade 2 Top Haileslassie, Arabica

Hier genießen sie ein Top-Produkt aus dem südlichsten Teil Äthipopiens, der namensgebenden Region Yirgacheffe. Sie lernen den feinen Geschmack von Bergamotte, Zuckerrohr und Zitrusaromen in Erinnerung an eine Mischung von Earl Grey und Darjeeling Tee kennen.
Das Ziel der Coffe Company Haileslassie Ambaye ist es, einer der Top Kaffeelieferanten Äthiopiens zu sein. Ihr Kaffee wächst auf 1500m im Schatten von Bergbäumen. Wie alle Äthiopischen Kaffeesorten ist Yirgacheffe eine regionale Sorte und ein Markenzeichen des Landes.

Guatemala SHB EP Huehuetenago, Arabica

Dieser Single Origin ist ein Spitzenkaffee von höchster Qualität, der beim Rösten ein blumiges Aroma entfaltet. Die Geschmacksknopsen erleben ein Zusammenspiel von Schokoladenaromen mit einem Hauch von Honig und einem vollen Körper.
Die Bohnen besitzen ein Slow-Food-Siegel, das Anbau nach traditionellen Methoden garantiert. Jesuitenpriester führten 1773 Kaffee nach Guatemala ein. Heute stellt das Land einen der besten Kaffees der Welt her. Huehuetenango am Fuße des Cuchumatanes, dem höchsten nichtvulkanischen Gebirges, ist eine der besten Regionen für Kaffeeproduktion in Guatemala.

India Monsooned Malabar, Arabica

Dieser sortenreine Arabica hat eine ganz besondere Note. Das rauchige Aroma von Zedernholz spielt zusammen mit einem milden Anteil von Schokolade. Das Geschmackserlebnis ist würzig und bleibt bekömmlich. Mehr oder weniger verzichtet dieser Kaffee auf Noten von Säure, bleibt mild und hat einen schweren Körper.
Für jeden Kaffeeröster von Spitzenkaffees ist diese Sorte ein „Must have“. Die Bohne ist hell, größer und wesentlich leichter als übliche Rohkaffees. Beim Monsooning handelt es sich um eine spezielle Reifemethode des Kaffees, die an der Küste von Malabar praktiziert wird, um den früheren 6-monatigen Fermentationsprozess während des Transports mit Segelschiffen um das Kap der Guten Hoffnung, nachzuempfinden. 

Kenya Gahuyu-INI AA Top, Arabica

Arabica-Bohnen aus dem Hochland

der Region Kirinyaga in Kenia. Ihr
Anbau erfolgt in etwa 1600 Metern
über dem Meer, wo die langsam gereiften Kaffeekirschen sorgsam von Hand geerntet werden.

Noten von Johannisbeere, getrockneter Tomate und Mango, eine gute Säure und ein ausgeprägter Körper machen dieses Kaffee zum perfekten Partner für Kaffeeliebhaber.

Colombia Rio Blanco, Arabica

Ein vielschichtiger Kaffee mit eine Komposition nussiger Nuancen von Mandeln, sowie fruchtigen Melone- und Mangoaromen
Zwischen Cali und Bogotá, im Departamento Tolima liegt die Stadt Rio Blanco, in der viele Familien vom Kaffeeanbau leben. Der gleichnamige Fluss sowie die vulkanischen Böden bieten die Grundlage für den landwirtschaftlichen Reichtum und die hervorragende Kaffeequalität.

Wir sind am Start

Montag - Freitag

09:30 - 17:00 Uhr

Samstag

09:30 - 14:30 Uhr

Kontakt

Phone

0711 389 309 71

MAIL

info@kaffeerakete-stuttgart.de

ADRESSE

Silberburgstr. 36

70170 Stuttgart